fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 16:02Kräftig in die Pedale getreten: 500 neue Bäume für Klimaschutz02.05.2021 - 16:15FF Millstatt zog Bilanz und wählte Kommandanten23.04.2021 - 19:3840 gefällte Bäume: Lebensrettend oder illegale Rodung?05.04.2021 - 21:11FF Millstatt rückte zu Wiesen­brand aus
Aktuell - Kärnten
© FF Millstatt

Straße blockiert:

Feuerwehr befreite Haus­zufahrt von umgestürzten Bäumen

Millstatt – Am heutigen Sonntag, dem 2. Mai, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Millstatt um 10.14 Uhr in den Millstätter Ortsteil Lechnerschaft alarmiert. Dort blockierten zwei Bäume eine Hauszufahrt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Aufgrund der Witterungsverhältnisse waren im Millstätter Ortsteil Lechnerschaft zwei Bäume umgestürzt, welche die Brücke einer dortigen Hauszufahrt blockierten. Die Freiwillige Feuerwehr Millstatt und die Polizei Millstatt rückten an. Die Einsatzkräfte konnten die Bäume rasch mit einer Motorsäge entfernen.

Als die Straße wieder passierbar war, konnten die Einstatzkräfte der FF Millstatt wieder ins Rüsthaus einrücken.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.