fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 14:49FH Kärnten engagiert sich für Demenz­forschung09.05.2021 - 11:58Klimaschutz: Kärntner e5-Gemeinden werden finanziell unter­stützt09.05.2021 - 11:30Covid-Neuinfektionen: Mehr als die Hälfte ohne Symptome09.05.2021 - 10:39GTI-Bilanz: Corona-Verstöße, Kenn­zeichen-Abnahmen & Anzeigen­hagel
Leute - Kärnten
Blumen und Pralinen als klassische Muttertagsgeschenke sind sicherlich kein Fehler, wir haben aber noch ein paar weitere Tipps für euch.
Blumen und Pralinen als klassische Muttertagsgeschenke sind sicherlich kein Fehler, wir haben aber noch ein paar weitere Tipps für euch. © Elisa Auer

Das schönste Geschenk ist Zeit!

Danke Mama: Kreative Aktivitäten für einen gelungenen Mutter­tag

Kärnten – Am 9. Mai ist es wieder soweit! Der Muttertag steht vor der Tür, weshalb wieder nach kreativen Ideen gesucht wird um die eigene Mutter nach Strich und Faden zu verwöhnen. In Kindheitstagen hat sie keine Mühen gescheut, um unser Wohlergehen zu gewährleisten, weshalb ihr großer Tag nun gebührend zelebriert werden soll.

 6 Minuten Lesezeit (744 Wörter)

Von Elisa Auer. Das Muttertagsfrühstück hat seit jeher Tradition, weshalb alle Register gezogen werden, um den morgendlichen Küchentisch mit allerlei Köstlichkeiten zu decken. An Ausschlafen ist an diesem Sonntag wohl kaum zu denken, schließlich muss alles schon perfekt gedeckt sein, wenn der Ehrengast des Tages die Küche betritt. Der gelungene Überraschungseffekt macht sich spätestens in den strahlenden Augen der Mutter bemerkbar und die anfängliche morgendliche Müdigkeit scheint wie weggeblasen.

Allein mit einem Frühstück ist es jedoch nicht getan, immerhin steht der gesamte Tag unter dem Motto „Danke Mama“. Nachdem die Möglichkeiten zurzeit aber sehr begrenzt sind und das Auswärtsessen in einer entsprechenden Lokalität sowie viele andere Freizeitangebote keine plausiblen Alternativen darstellen, müssen ein paar kreative Optionen her.

Frühstück daheim

Wer gerne kocht oder bäckt, den dürfte es an Ideen für ein gelungenes Muttertagsfrühstück nicht mangeln. Selbstgemachte Pancakes mit Ahornsirup und frischen Früchten, Gebäck mit Humus und verschiedenen Aufstrichen, Eierspeise, Gemüsesticks sowie eine Wurst- und Käseplatte sind wahre Klassiker der Frühstücksvariationen. Wer es gerne etwas ausgefallener möchte, der kann sich von der Brunch-Kulinarik inspirieren lassen und zusätzlich auf warme, gekochte Speisen setzen oder auch einen ausgefallenen Kuchen backen. Natürlich darf auch ein prächtiger Blumenstrauß zur ästhetischen Aufwertung des Küchentisches nicht fehlen. Dazu noch eine große Tasse Kaffee oder Tee und schon steht einem gelungenen Start in diesen speziellen Sonntag nichts mehr im Wege.

ANZEIGE
Mit einem Frühstück daheim und frischen Semmeln vom Bäcker steht einem perfekten Start in den Muttertag nichts mehr im Wege.

Mit einem Frühstück daheim und frischen Semmeln vom Bäcker steht einem perfekten Start in den Muttertag nichts mehr im Wege. - © pixabay

Spaziergang an der Wörtherseepromenade

Besonders während der warmen Jahreszeit lädt die Promenade des Kärntner Wörthersees zum gemütlichen Flanieren mit der Familie ein. Bei milden Temperaturen gepaart mit ausreichend Sonnenschein spricht folglich nichts gegen einen entspannten Muttertagsspaziergang inklusive Eistüte oder einem Coffee-to-go. Klagenfurt, Pörtschach und Velden bieten idyllisches Ambiente aber auch die Ufer anderer Kärntner Seen sind einen Ausflug wert.

ANZEIGE
Der Wörthersee oder auch die zahlreichen anderen Kärntner Seen sind immer einen Ausflug wert.

Der Wörthersee oder auch die zahlreichen anderen Kärntner Seen sind immer einen Ausflug wert. - © 5min.at

Picknick & Spielspaß beim Ressnig-Teich

Kartenspiele, Federball, Picknickdecke und ein mit Leckereien gut befüllter Picknickkorb ist alles, was man für einen gelungenen, entspannten Tag am Ferlacher Badesee benötigt. Das naturbelassene Ambiente bietet viel Freifläche für diverse Ballspiele, weshalb auch gerne der Volleyball oder die Boccia-Kugeln eingepackt werden können. Sollten die Temperaturen passen, kann der ein oder andere sogar den Sprung ins kalte Wasser wagen.

Wandern

In Kärnten zeigen sich sämtliche Altersklassen aufgrund des breiten Angebots an Bergen besonders wander-affin. Sollte sich die Mama zu den fleißigen Bergfexen zählen, dann wird sie sich über eine gemeinsame Wanderung im Kreise ihrer Liebsten an ihrem Ehrentag besonders freuen. Je nachdem wie groß der zeitlich verfügbare Rahmen ist, kann entweder ein längerer Spaziergang in den Bergen oder eine richtige Wanderung angepeilt werden. Magdalensberg, Ulrichsberg, Dobratsch, Hochrindl oder auch die Klagenfurter Hütte sind beliebte Ausflugsziele für die gesamte Familie, die mit dem Auto schnell erreichbar sind.

ANZEIGE
Egal ob ein kurzer Spaziergang oder eine längere Wanderung – die Kärntner Berge bieten viele Möglichkeiten am Muttertag.

Egal ob ein kurzer Spaziergang oder eine längere Wanderung – die Kärntner Berge bieten viele Möglichkeiten am Muttertag. - © Adobe Stock

Spiele- oder Filmabend mit der ganzen Rasselbande

Für eine abendliche Aktivität am Muttertag eignen sich amüsante Gesellschaftsspiele oder auch ein guter Film. Activity, Monopoly, Twister, Wizard oder Risiko sind wahre Klassiker, die Groß und Klein gleichermaßen erfreuen. Hierbei ist aber anzumerken, dass die Mitspieler nicht allzu kompetitiv sein sollten, da die Situation sonst schnell zu eskalieren droht. Wenn ihr gerne Detektiv spielt und gemeinsam Fälle lösen wollt, dann wäre das Escape-Room-Brettspiel (gibt es auch als Online-Version) oder ein Krimi-Dinner eine abwechslungsreiche sowie gemeinschaftliche Abendbeschäftigung.

Geschenk-Ideen zum Muttertag

Ein passendes Geschenk darf natürlich auch nicht fehlen. Blumen und Pralinen als klassische Muttertagsgeschenke sind sicherlich kein Fehler. Über Selbstgebasteltes und eigens Kreiertes freut sich bekanntlich aber jede Mutter umso mehr. Wie wäre es deshalb dieses Jahr mit einem selbst gestalteten Fotoalbum, einem Gedicht, einem frisch gebackenen Kuchen, einer eigens gemalten Karte oder auch einfach gemeinsamer Zeit? Letztlich sind es die gemeinsamen Momente, an die sich gerne erinnert wird und die deshalb besonders lange im Gedächtnis bleiben.

ANZEIGE