fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 18:05Unbekannter wagte Basejump-Sprung vom Stadt­pfarrturm09.05.2021 - 14:56Wie süß: Erster Blick aufs neue Schild­kröten­pärchen09.05.2021 - 12:59Europatag: Klagenfurt setzt auf enge Zusammenarbeit der Regionen09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at/ Montage

Auf "I Am" folgt Lovisa

Funkelnde Neueröffnung in den City Arkaden

Klagenfurt – Wie eine 5 Minuten Klagenfurt Leserin kürzlich entdeckte, befindet sich das Unternehmen "Lovisa" im Anflug auf Klagenfurt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 03.05.2021 - 08.26 Uhr

Der australische Modeschmuckhändler Lovisa erfreut sich vor allem auf Social Media Plattformen großer Beliebtheit. Nun wird in den City Arkaden fleißig umgebaut. Lovisa folgt auf „I Am“, eine Marke die zur Kölner Beeline-Gruppe gehört. Das Unternehmen stellt den Verkauf auf E-Commerce um. Lovisa übernimmt fast alle Stores – unter anderem den in den Klagenfurter City Arkaden.

Schlagwörter:
ANZEIGE