fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 20:3520 Kampfrichter er­lernten das Regel­werk der Leicht­athletik09.05.2021 - 15:42Weite Felder und grüne Wiesen: Idylle am St. Leonharder See09.05.2021 - 11:49Grand Immobilien bleibt weiterhin Haupt- und Namens­sponsor der „Adler“09.05.2021 - 08:45Speisen ange­brannt: Person aus stark ver­rauchter Wohnung gerettet
Aktuell - Villach
© KK

Im Villacher Stadtpark

Rätselhaft: Plötzlicher Schaum ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Villach – Polizei und Feuerwehr befinden sich derzeit für einen kuriosen Einsatz im Villacher Stadtpark. Eine schaumartige Flüssigkeit dringt dort aus dem Brunnen hervor. Proben werden entnommen.

 1 Minuten Lesezeit (124 Wörter) | Änderung am 04.05.2021 - 12.14 Uhr

„Findet im Stadtpark eine Schaumparty statt?“, meldete sich ein verwunderter 5 Minuten Leser am Montagnachmittag. Und tatsächlich, ein Lokalaugenschein vor Ort zeigt: Aus dem Brunnen und teilweise vom Boden dringt eine schaumartige Flüssigkeit heraus.

Proben werden entnommen

Polizeibeamte und Feuerwehrleute befinden sich im Einsatz und eruieren derzeit die Lage. Worum es sich bei dem „Schaum“ genau handelt und wie es dazu kam ist noch unklar. „Derzeit werden Proben entnommen“, erklärt HBI Harald Geissler von der Hauptfeuerwache Villach gegenüber 5 Minuten.

Update: Schaumursache geklärt

Wie uns HBI Harald Geissler von der Hauptfeuerwache Villach auf Anfrage von 5 Minuten mitteilt, hat sich wohl jemand Spülmittel oder ähnliches in den Brunnen gekippt, Näheres dazu erfährst du hier.

ANZEIGE