fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 21:58Bis zu 28 Grad: Zum Wochen­start wird es sommerlich warm09.05.2021 - 20:3520 Kampfrichter er­lernten das Regel­werk der Leicht­athletik09.05.2021 - 15:42Weite Felder und grüne Wiesen: Idylle am St. Leonharder See09.05.2021 - 11:49Grand Immobilien bleibt weiterhin Haupt- und Namens­sponsor der „Adler“
Aktuell - Villach
© fotolia

Stärke 2,6

Erdbeben in der Nacht: Hast du es gespürt?

Villach – Gegen 00.57 Uhr wurde am Dienstag bei Villach ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,6 gemessen. Einige Leser wurden von dem Beben aus dem Schlaf gerissen. Hast du es gespürt?

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Am Dienstag, den 4. Mai 2021 ereignete sich nachts um 00.57 Uhr bei Villach ein Erdbeben, das eine Magnitude von 2.6 aufwies. Die Erschütterungen wurde von einigen Personen teilweise deutlich verspürt. Zahlreiche Leser meldeten sich bei uns. Schäden an Gebäuden sind keine bekannt und laut dem Erdbebendienst der ZAMG der Magnitude nach auch nicht zu erwarten.

ANZEIGE
Das Erdbeben war deutlich zu spüren.

Das Erdbeben war deutlich zu spüren. - © ZAMG

Schlagwörter:
ANZEIGE