fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 18:19GTI-Bilanz: Polizei kassierte am Sonntag zehn Kenn­zeichen ab09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht08.05.2021 - 21:00Beim Stehlen ertappt: Frau (47) kratzte und zwickte Detektiv08.05.2021 - 18:11GTI-Zwischen­bilanz: Hundert Auto­fans und 39 Kenn­zeichen­abnahmen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Diebstahl:

Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen

Ferlach – Bei einem Diebstahl in Ferlach entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Täter sind bisher unbekannt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter)

In der Nacht vom 3. auf den 4. Mai kam es bei einer Baustelle in Ferlach zu einem Diebstahl. Bei dem gestohlenen Objekt handelt es sich um einen Hydromeißel für einen Minibagger. Die Täter konnten noch nicht ausfindig gemacht werden. Der Schaden beträgt, laut ersten Informationen der Polizei, mehrere Tausend Euro.

ANZEIGE