fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

11.05.2021 - 14:01Klagenfurter Bau­firma “Quendler Bau” ist insolvent08.05.2021 - 19:31Führungsduo der FF Pischeldorf wurde wieder­gewählt14.04.2021 - 09:50Kärntner trennte sich Finger beim Anhänger-Entladen teilweise ab01.04.2021 - 13:26Kropfitsch­bad-Wirbel geht weiter: Werbe­agentur insolvent
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Betrieb wird fortgeführt

“Green Circle Media GmbH” in Pischeldorf ist insolvent

Klagenfurt – Über das Vermögen der Green Circle Media GmbH in Pischeldorf wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

 1 Minuten Lesezeit (151 Wörter)

Wie der AKV Europa berichtet, befasst sich die Schuldnerin derzeit mit Werbung & Marketing, vor allem für die Veranstaltungsbranche – die seit der Pandemie zum Stillstand gekommen ist. Auch stellte die Schuldnerin Schneidfolien und Beklebungen her. Bis Dezember 2020 war eine Dienstnehmerin geringfügig beschäftigt. Seit Jänner 2021 sind keine Dienstnehmer mehr beschäftigt. 

Coronakrise zwang das Unternehmen in die Knie

Laut dem KSV 1870 betragen die Verbindlichkeiten rund 53.200 Euro. Dem gegenüber stehen Aktiva in der Höhe von rund 17.600 Euro. Als Insolvenzursache wurde die Coronakrise angegeben. Damit einhergehend kam es zu großen Umsatzrückgängen. Die Schuldnerin plant die Fortführung des Betriebes, jedoch will sie sich auf einen neuen Kundenkreis konzentrieren. Ein Sanierungsplan mit einer Quote von 20 Prozent wird seitens der GmbH angestrebt.

Es sind 33 Gläubiger von der Insolvenz betroffen. Forderungsanmeldungen können bis 31. Mai 2021 ab sofort angemeldet werden. Zum Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Axel Seebacher bestellt.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.