fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren29.05.2021 - 20:43Super: Bad Bleiberg freut sich über neues Tanklösch­fahrzeug26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”
Leben - Klagenfurt
Kommandant OBI Oskar Grabner, Kommandant Stellvertreter Manfred Otti und Zugskommandant OBM Gaddo Mandl organisierten zum letzten Mal gemeinsam eine Einsatzübung.
Kommandant OBI Oskar Grabner, Kommandant Stellvertreter Manfred Otti und Zugskommandant OBM Gaddo Mandl organisierten zum letzten Mal gemeinsam eine Einsatzübung. © FF St. Georgen am Sandhof

Nach 12 Jahren im Amt:

FF-Kommandanten organisierten Einsatz­übung zum letzten Mal

St. Georgen am Sandhof – Am vergangenen Florianitag, dem 4. Mai 2021, organisierten der FF-Kommandant Oskar Grabner, Kommandant-Stellvertreter Manfred Otti und Zugskommandant Gaddo Mandl von der FF St. Georgen am Sandhof die letzte Einsatzübung während ihrer Kommandantschaft.

 1 Minuten Lesezeit (156 Wörter)
Passend zum Florianitag haben Kommandant OBI Oskar Grabner, Kommandant Stellvertreter Manfred Otti und Zugskommandant OBM Gaddo Mandl ihre letzte gemeinsame Feuerwehrübung organisiert. Sie stehen jeweils seit zwölf Jahren im Dienst der freiwilligen Feuerwehr St. Georgen am Sandhof.

Mehrere Übungseinsätze

Der erste Übungseinsatz an diesem Tag war ein Brandmeldealarm in einem Supermarkt. Als Nächstes stand ein technischer Einsatz an, bei dem eine Person in einem Auto eingeklemmt war. Auch ein brennender Anhänger eines Traktors und ein Waldbrand waren bei der Übung dabei.

Neuwahlen am 12. Mai

Für den FF-Kommandanten und dessen Stellvertreter war die Übung am Dienstag wohl die letzte, die sie gemeinsam organisieren durften. Am 12. Mai findet nämlich die Jahreshauptversammlung und die damit verbundenen Neuwahlen für die Kommandantschaft der FF St. Georgen am Sandhof statt. Hier werden sich Grabner und Otti nicht mehr aufstellen lassen. Sie bleiben jedoch weiter im aktiven Dienst der Feuerwehr.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.