fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © BM.I / E. Weissheimer

Fahrzeugkontrolle

Villacher (25) war mit ge­stohlenem Kenn­zeichen und Cannabis unterwegs

Villach – Im Zuge einer Fahrzeugkontrolle im Stadtgebiet von Villach ertappten Polizeibeamte am Donnerstag einen 25-jährigen Villacher, der mit einem gestohlenen Kennzeichen unterwegs war. Zudem stellten die Beamten Cannabiskraut sicher.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Am Donnerstag ertappten Polizeibeamte im Zuge einer Fahrzeugkontrolle im Stadtgebiet von Villach einen 25-jährigen Villacher der mit einem gestohlenen gemeldeten Kennzeichen unterwegs war. Sie konfrontierten den Mann mit dem vorliegenden Sachverhalt. Dieser zeigte sich sofort geständig.

Cannabis entdeckt

Da gegen den Villacher ein aufrechtes Waffenverbot besteht, führten die Kollegen mit dessen Zustimmung auch eine Durchsuchung seiner Kleidung durch. Dabei konnte eine kleine Menge Cannabiskraut aufgefunden und sichergestellt werden. Der Mann wird angezeigt.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.