fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

24.05.2021 - 21:37GTI-Fans ärgern sich über Tuning-Exzesse im Natur­schutzgebiet: “Ein absolutes No Go”24.05.2021 - 10:13Inoffizielles GTI- Treffen: Insgesamt 570 Lenker angezeigt24.05.2021 - 08:11Große Suchaktion: GTI-Fahrer flüchtete vor Alkotest23.05.2021 - 15:27Hunderte GTI-Fans feierten lautstark auf Parkplatz: Polizei griff ein
Aktuell - Klagenfurt
© Leserin

Polizei vor Ort

GTI-Ansturm in Selpritsch: Jetzt wird die Tuning-Szene aus­gebremst

Selpritsch – Die Lage in Selpritsch hat sich in den vergangenen zwei Stunden zugespitzt. Die Polizei muss nun durchgreifen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (111 Wörter) | Änderung am 08.05.2021 - 16.12 Uhr

Gegen 13 Uhr waren in Selpritsch noch kaum GTI-Fans zu sehen. Doch in den vergangenen zwei Stunden hat sich die Lage deutlich zugespitzt. Dutzende Fans haben sich versammelt und blockieren die Spar- und Hofer-Parkplätze. Auf Bildern ist zu sehen: Die Personen stehen dicht an dicht, Abstände werden nicht eingehalten. Kaum jemand trägt eine FFP2-Maske.

Leserin: “Auch die Polizei greift langsam ein”

Eine 5 Minuten Leserin berichtet: “Sie sperren die Parkplätze jetzt ab. Die Supermarktmitarbeiterinnen stehen schon draußen. Auch die Polizei greift langsam ein.” Wegen der Ansammlung hat sich ein Stau gebildet. Wer aus dem Ort will, muss mit längeren Wartezeiten rechnen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.