fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
Sandra Horn und Joao Pereira
Sandra Horn und Joao Pereira © Sandra Horn

Live-DJs und portugiesische Snacks

Eröffnungs­datum steht fest: Tapas­bar startet am 19. Mai in Villach

Lederergasse – Es ist endlich so weit! Am Mittwoch, dem 19. Mai 2021, wird die Tapasbar von Sandra Horn und Joao Pereira in der Lederergasse in Villach eröffnen. 

 1 Minuten Lesezeit (131 Wörter)

“Wir haben unser Herz in den Umbau gesteckt und freuen uns unseren wunderschönen Hof mit den Villachern zu teilen”, erklärt Inhaberin Sandra Horn. Sie betreibt das Lokal gemeinsam mit ihrem Partner und Co-Gründer, Joao Pereira.

Soft-Opening am 22. Mai

Die Eröffnung wird am 22. Mai mit verschiedenen Live-DJs gefeiert. “Ab dem 19. Mai kann man uns aber schon besuchen kommen“, erklärt die Inhaberin. Auf der Speisekarte stehen sogenannte „Tapas”, das sind typisch portugiesische Snacks. “Es gibt von Chorizo, über Muscheln bis zum Käse alles was das Tapasherz begehrt. Neben den Tapas kann man unseren Hof aber auch einfach mit einem schön Glas Wein, einem Bier oder einem hausgemachten Eistee genießen”, so Horn. Die Produkte kommen fast ausschließlich aus der Region.
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.