fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Wirtschaft - Villach
© Stadt Villach

Ab 17. Mai

Flurreinigung in Villach: Freiwillige Helfer gesucht

Villach – Naturschutz-Stadtrat Gerald Dobernig ruft zur jährlichen Flurreinigungsaktion auf. Ab 17. Mai kann man sich wieder anmelden, die Stadt stellt auch heuer wieder Müllsäcke, Handschuhe und Container zur Verfügung.

 1 Minuten Lesezeit (235 Wörter)

Der Winter ist vorbei, langsam aber sicher steigen die Temperaturen. Mit der beginnenden Sommerstimmung zieht es auch immer mehr Menschen ins Freie, was leider oft auch ein erhöhtes Müllaufkommen in den Naherholungsgebieten mit sich bringt.

Pro Jahr werden 18 Tonnen Müll achtlos weggeworfen

Natur- und Umweltschutzreferent Stadtrat Gerald Dobernig lädt daher wieder alle freiwilligen Helferinnen und Helfer dazu ein, sich bei der Stadt Villach für die jährliche Flurreinigung anzumelden. „Jedes Jahr erklären sich zahlreiche Villacherinnen und Villacher dazu bereit, unentgeltlich öffentliche Parks und Naherholungsgebiete wie zum Beispiel den Gailradweg oder den Wasenboden von Unrat zu säubern“, sagt Stadtrat Dobernig. „Ich hoffe auch in diesem Jahr auf tatkräftige Unterstützung, unsere Natur wird es uns danken.“ Im Schnitt sammeln zahlreiche Vereine, Schulen, Kindergärten und Firmen pro Jahr rund 18 Tonnen an Müll, der achtlos weggeworfen wurde.

Von 17. Mai bis 30. Juni …

… können sich alle Freiwilligen bei der Abteilung Natur- und Umweltschutz für die Flurreinigungsaktion per Formular anmelden. Die Stadt stellt Müllsäcke, Handschuhe und, falls nötig, auch Container zur Verfügung.

Kontakt

Abteilung Natur- und Umweltschutz: 0 42 42 / 205-2412

E-Mail: [email protected]

Die Formulare zum Anmelden sowie Müllsäcke und Handschuhe erhält man in der Abteilung. Rathaus, 3. Stock, Zimmer 334, von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr.

Es wird ersucht, die bei der Flurreinigung geltenden Covid-19-Bestimmungen seitens der Bundesregierung einzuhalten.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.