fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

23.06.2021 - 13:26Auffahrunfall auf der A2 verursachte Stau23.06.2021 - 12:49Brand und Unfall: Einsatzreicher Vormittag für die Hauptfeuerwache Villach22.06.2021 - 06:08Wagen nach Kollision auf Verkehrs­insel geschleudert21.06.2021 - 08:06Tödlicher Unfall: Motorrad­fahrer war Notarzt aus Kärnten
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖA-Team BFKdo Klagenfurt Land

Verkehrsunfall

18-Jährige prallte frontal gegen stehen­ gebliebenen PKW

Ossiacher Bundesstraße – Eine 18-Jährige prallte heute, am 12. Mai, frontal gegen den PKW einer 43-jährigen Feldkirchnerin und verletzte sich unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter)

Am 12. Mai 2021 gegen 9.55 Uhr lenkte eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen ihren PKW auf der Ossiacher Bundesstraße von Bodensdorf kommend in Richtung St. Urban. Im Gemeindegebiet von Steindorf wollte sie nach links in eine Nebenfahrbahn einbiegen und blieb aufgrund des Gegenverkehrs stehen. Eine nachkommende 18-jährige PKW Lenkerin, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, prallte daraufhin mit ihrem PKW frontal gegen den hinteren Teil des stehenden PKWs.

Erheblicher Sachschaden

Die 18-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Die 43-jährige Lenkerin wurde vorerst nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.