fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:56Strahlend schöner Start in den Dienstag und bis zu 23 Grad31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 16:13Selbsttest-Plattform: Bisher 37 positive Test­ergebnisse hoch­geladen
Politik - Klagenfurt
© 5min.at

Online-Diskussion

Landeshauptmann stellte sich den Fragen von 80 Schülern

Kärnten – Rund 80 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Österreich konnten am vergangenen Dienstag Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser in einer Onlinediskussion Fragen stellen. Darunter auch Schüler des BG/BRG Villach St. Martin und des BG/BRG für Slowenen in Klagenfurt.

 1 Minuten Lesezeit (156 Wörter)

Hauptthema der Onlineveranstaltung war die Corona-Pandemie, es ging aber u.a. auch um Bildung, Digitalisierung oder die Entwicklung des ländlichen Raumes. Kaiser gab außerdem einen kurzen Einblick in seine Aufgaben und den Tagesablauf als Landeshauptmann.

Kärntens Landeshauptmann in der Online-Diskussion

Besprochen wurden Themen, wie Corona, Bildung, Digitalisierung oder die Entwicklung des ländlichen Raumes. Dabei verhehlte Kaiser nicht, dass die Corona-Pandemie die herausforderndste Phase seiner bisherigen politischen Tätigkeit sei. Auf die bevorstehenden Öffnungsschritte angesprochen, meinte er, dass jeder Öffnung die Vorsicht innewohnen müsse. Abstand, Maske, Hygienemaßnahmen und Tests würden auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. „Jede und jeder kann etwas beitragen, wir haben alle eine Verantwortung“, betonte der Landeshauptmann.

Onlineveranstaltung des Vereins PolEdu

Organisiert wurde die Onlineveranstaltung von PolEdu, einem parteiunabhängigen Verein für politische Bildung. Moderiert wurde die Diskussion von PolEdu-Obmann Pascal Günsberg.

ANZEIGE
LH Peter Kaiser bei der Online-Diskussion.

LH Peter Kaiser bei der Online-Diskussion. - © LPD Kärnten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.