fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 08:38Rückkehr aus Kroatien: Für Genesene und Geimpfte keine Quarantänepflicht28.05.2021 - 16:45Übernachtung in einer Bienenwabe? “Urlaub am Bauern­hof” mal anders28.05.2021 - 11:263G-Regel im Strandbad: “Kontrolle ja, aber ohne lange Wartezeiten”25.05.2021 - 09:18Auch heuer wieder Konzerte auf der “Piazza Osterwitz”
Leben - Kärnten
© Pixabay

Lockerungen aber...

Urlaub 2021: Durch Corona fällt die Planung schwer

Kärnten/Österreich – Durch die Pandemie fällt die Urlaubsplanung nicht leicht. Letztes Jahr wurden in ganz Österreich um die Hälfte weniger Urlaubsreisen unternommen als 2019. Traut ihr euch jetzt schon euren Urlaub zu buchen?

 1 Minuten Lesezeit (212 Wörter) | Änderung am 13.05.2021 - 20.30 Uhr

“Die Corona-Pandemie hat die Reisemöglichkeiten der österreichischen Bevölkerung ausgebremst: Im Jahr 2020 wurden um fast die Hälfte weniger Urlaubsreisen unternommen als im Jahr zuvor. Auslandsurlaube sind dabei um mehr als zwei Drittel zurückgegangen, Inlandsurlaubsreisen hingegen nur um ein Fünftel”, so Statistik-Austria-Generaldirektor Tobias Thomas. Mit dem grünen Pass soll einiges leichter werden, dennoch sind viele Kärntner bei der Urlaubsplanung unsicher. Hast du schon einen Urlaub gebucht?

Rückkehr aus dem Ausland

Die Einreisebeschränkungen nach Österreich werden ab 19. Mai gelockert. Für viele EU-Länder fällt dann die Quarantänepflicht bei der Einreise nach Österreich. Hier könnt ihr nochmal genau nachlesen bei welchen Ländern die Quarantänepflicht wegfällt.

Statistiken von 2020

2020 wurden von Statistik Austria wieder die Gründe für das Nichtreisen erhoben, wobei von den rund 3 Millionen Nichtreisenden auch mehr als ein Grund genannt werden konnte. Erstmals wurden am häufigsten Sicherheitsbedenken (48,9 Prozent der Nennungen) von den Befragten genannt. Fast die Hälfte (44,3 Prozent) der Nennungen entfiel, wie schon in den Vorjahren, auf “keine Beweggründe zum Verreisen”. Ein Viertel (25,3 Prozent) der genannten Gründe betrafen “gesundheitliche Gründe oder eingeschränkte Mobilität”, 17,6 Prozent “Zeitmangel aufgrund beruflicher Verpflichtungen”, 15,2 Prozent “Zeitmangel aufgrund familiärer Verpflichtungen” und nur mehr 12,1 Prozent “finanzielle Gründe”.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.