fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 21:52Koralm Straße: Sanierungs­maßnamen werden fortgesetzt28.05.2021 - 10:12Wegenetz in Stockenboi wird saniert18.05.2021 - 12:54Die Sanierungs­arbeiten der Haimburger Straße beginnen am Mittwoch17.05.2021 - 09:15Verkehrs­behinderung: Umbau­arbeiten im Versorgungs­netz
Wirtschaft - Kärnten
Landesrat Martin Gruber und Bürgermeisterin Andrea Feichtinger.
Landesrat Martin Gruber und Bürgermeisterin Andrea Feichtinger. © Büro LR Gruber/Posch

Voraussichtlich bis Ende Juni:

Krappfeld Straße wird zwischen Pölling und Passering saniert

Kappel am Krappfeld – Im Bezirk St. Veit startet am Montag eine weitere Baumaßnahme im Rahmen der heurigen Straßenbauoffensive von Landesrat Martin Gruber.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter)

Die L 83 Krappfeld Straße wird ab dem 17. Mai zwischen dem Ortsende Pölling und Passering im Gemeindegebiet von Kappel am Krappfeld saniert. Das Schadensbild zeigt Rissbildungen, Spurrinnen und Schollenausbrüche. „Der Straßenzustand muss hier dringend verbessert werden. In den letzten Jahren haben wir bereits 330.000 Euro in Sanierungsmaßnahmen investiert. Heuer nehmen wir einen weiteren Abschnitt in Angriff“, so Straßenbaureferent Martin Gruber.

350.000 Euro werden investiert

„Im Rahmen der Straßenbauoffensive investieren wir in dieses Baulos 350.000 Euro, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Ein gut ausgebautes Straßennetz ist wichtig für den Pendlerverkehr und die Wirtschaftsentwicklung in der Region“, hebt Landesrat Gruber hervor. Planmäßig sollten die Baumaßnahmen Ende Juli fertiggestellt sein. Der Verkehr bleibt währenddessen aufrecht, Verkehrsteilnehmer müssen aber mit Geschwindigkeitsbeschränkungen und wechselseitigen Anhaltungen rechnen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.