fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.03.2021 - 08:54Bauarbeiten: Autoschleuse Tauernbahn ab 16. April gesperrt10.02.2021 - 16:29Nach Muren-Abgang: A10 wie­der für den Verkehr freigegeben09.02.2021 - 12:38A 10 nach Muren­abgang in beiden Richtungen gesperrt02.01.2021 - 17:40Querstehender LKW: A10 Tauern­auto­bahn war ge­sperrt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Landespolizeidirektion Kärnten

Zwischen Deutschland und Bosnien

Auf der A10: Reisebus war mit defekten Bremsen unterwegs

A10 Tauernautobahn – Gestern staunten die Polizisten nicht schlecht als sie bei einer Kontrolle feststellten, dass ein Reisebus ohne funktionierende Bremsen unterwegs war. Der Bus musste sofort abgestellt werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Gestern, am 13. Mai, wurde im Zuge der verstärkten Überwachung der sogenannten Anreiserouten auf der A 10 wurde ein Reisebus angehalten. Er war als Linienbus zwischen Bosnien und Deutschland unterwegs. Bei der Kontrolle mussten die Beamten jedoch feststellen, dass bei dem Fahrzeug die Bremsen nicht mehr funktionierten und es konnten noch weitere technische Defekte dokumentiert werden. Der Bus war zu dieser Zeit, bis auf den Lenker, unbesetzt. Er musste trotzdem sofort abgestellt werden.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.