fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

19.05.2021 - 08:11Supermärkte haben wieder wie gewohnt offen22.04.2021 - 17:43Neuer BILLA in Finkenstein sorgt für Kritik06.04.2021 - 13:23Maskenpflicht verweigert: “Muss­te ja die Verkäu­ferin anschreien”03.04.2021 - 17:06Kreativ eingeparkt: Auto fuhr bei Tankstelle über Mauer
Aktuell - Villach
© KK

Das könnte teuer werden

“10 Euro pro Stunde”: Der wohl teuerste Parkplatz Kärntens?

Selpritsch – In Selpritsch ist einiges los: Die Parkplätze vor den Supermärkten platzen wieder aus allen Nähten. Doch heute könnte es teuer werden, wenn man nichts einkauft ...

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter) | Änderung am 15.05.2021 - 18.35 Uhr

Denn ein Supermarkt setzt nun Konsequenzen: Auf einem Schild am Parkplatz steht: “Parken während des Einkaufes kostenfrei – Parkplatzbenützung ohne Einkauf: 10 Euro pro Stunde”. Abkassiert wird von einem Security-Unternehmen.

Inoffizielles Vortreffen in vollem Gange

Der Lokalaugenschein zeigt: Rund um die Mischkulnig Tankstelle in Selpritsch ist wieder einiges los und das inoffizielle GTI-Vortreffen ist in vollem Gange. Eine Leserin berichtet: “Auf den Parkplätzen vor den Geschäften ist die Hölle los. Es ist auch wieder ziemlich viel Polizei vor Ort”.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.