fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 21:56Strahlend schöner Start in den Dienstag und bis zu 23 Grad31.05.2021 - 21:23Darmann tritt zurück, Erwin Angerer übernimmt seine Funktion31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 16:13Selbsttest-Plattform: Bisher 37 positive Test­ergebnisse hoch­geladen
Leben - Kärnten
Österreichs Song Contest Teilnehmer von 2018, Cesár Sampson, startete die Lotto-Ziehung am Freitag.
Österreichs Song Contest Teilnehmer von 2018, Cesár Sampson, startete die Lotto-Ziehung am Freitag. © ORF/Günther Pichlkostner

Bonus-Gewinn und Joker:

Lotto: Zwei Kärntner gewannen 300.000 und 209.500 Euro

Kärnten/Wien – Bei der letzten Lotto-Runde durften sich zwei Kärntner über große Gewinne freuen: Einer von ihnen schnappte sich den Bonus-Gewinn in Höhe von 300.000 Euro, ein anderer den Joker in Höhe von 209.500 Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 16.05.2021 - 11.01 Uhr

Der Vierfachjackpot wurde am Freitag zwar nicht geknackt, trotzdem dürfen sich zwei Kärntner über große Gewinne freuen. Top-Gewinner der letzten Runde war ein Spielteilnehmer aus Kärnten: Auf einen seiner Tipps entfiel der Bonus-Gewinn in Höhe von 300.000 Euro. Die Nummer der Quittung, auf der sich dieser gewinnbringende Tipp befindet, lautet 6614401393.

Kärntner knackte Joker

Beim Joker gelang es in der letzten Runde zwei Spielteilnehmern, den Jackpot zu knacken. Ein Kärntner und ein win2day-User hatten die richtige Joker Zahl auf ihren Quittungen und erhalten, da beide auch das „Ja“ angekreuzt hatten, jeweils rund 209.500 Euro.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.