fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

14.05.2021 - 06:43Arbeiter (20) geriet mit Fuß unter 12,8 Tonnen schweren Bagger13.05.2021 - 13:37Kids können im Ferien­camp verschiedenste Berufe kennen­lernen05.05.2021 - 06:15Betrunken und ohne Führer­schein gegen Bau­gerüst gefahren24.04.2021 - 19:53Verschmorte Kabel führten zu einem Feuer­wehreinsatz
Leben - Kärnten
© 5min

Zur Gastronomie Öffnung:

1.000 Tests täglich: Covid-19 Testcenter in Spittal

Spittal an der Drau – Mit dem Covid-19 Testcenter (Testungen der Hubertus Apotheke und des Roten Kreuzes mit Kapazitäten von etwa 1.000 Tests täglich), welches im Porcia Center im Herzen Spittals beheimatet ist, sind die Testkapazitäten für die Stadt soweit ausgebaut, dass für jede(n) die/der auch spontan auf einen Kaffee möchte, die Möglichkeit eines raschen, kostenfreien Antigen Tests geboten werden kann.

 3 Minuten Lesezeit (363 Wörter)

Nur noch ein paar Tage und alles geht, nach einer langen Zeit der Entbehrungen, mit der Öffnung der Gastronomie, wieder einen großen Schritt in Richtung Normalität. Da die Ansteckungszahlen aber nach wie vor erhöht sind und eine Durchimpfung erst im Laufe des Sommers erreicht wird müssen wir alle noch Kompromisse eingehen um die „neue Freiheit“ zu genießen.

Unkompliziert zum Test

Stefan Helmel, der Leiter der Testcenters der Hubertus Apotheke, die bereits von Anfang an COVID-19 Testungen durchführt, sagt: “Neben einer einfachen Anmeldung, die neben den herkömmlichen Plattformen auch telefonisch direkt im Testcenter gemacht werden kann, wird in der Hubertus Apotheke auch niemand, der ohne Termin, spontan vor der Tür steht weggeschickt, sondern es wird sich um individuelle und zeitnahe Lösungen bemüht.” Dafür, dass sich niemand vor einer Ansteckung bei der Testung fürchten muss, sorgen die modernen Luftreinigungsanlagen, die in den Testkabinen 99% aller Viren abtöten. Auch werden alle Testungen von qualifiziertem Fachpersonal, welches aus den verschiedensten medizinischen Bereichen stammt, durchgeführt.

Rachen- oder Nasenabstrich

Auch hat bei der Testung der Hubertus Apotheke jede(r) die Wahl ob er / sie mit einem Abstrich durch den Rachen, der von vielen als angenehmer empfunden wird, oder durch die Nase getestet werden möchte. Stefan Helmel: “Ein Test ist immer sinnvoll. Bisher ist es wissenschaftlich noch nicht ganz klar, wie infektiös man trotz Impfung sein kann, erst ein Test gibt Sicherheit nicht infiziert zu sein. Auch gibt es eine Empfehlung sich bei einer aktiven COVID Erkrankung nicht impfen zu lassen, daher ist ein kurzer Test vor der Impfung absolut zu empfehlen.” Ein Ziel der Hubertus Apotheke für die kommenden Monate ist es, mit mehr und mehr Betrieben und Unternehmen zusammenzuarbeiten um zu garantieren, dass alle MitarbeiterInnen COVID-19 negativ sind und den KundInnen in allen Bereichen eine sichere Umgebung bieten zu können.

Öffnungszeiten der Testungen der Hubertus-Apotheke im Porcia Center

Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr

Samstag von 7.30 bis 12.30 Uhr

Terminvereinbarung für den, mit E-Card, kostenfreien Covid-19 Antigen Test sind direkt bei der Apotheke unter 04762 2333 33 oder online möglich, oder ihr schaut einfach spontan vorbei!

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.