fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

19.05.2021 - 15:01Atrio zieht erste Bilanz: “Sind mit den ersten Stunden sehr zufrieden”19.05.2021 - 10:09Im ATRIO: Teststraße mit Nasen- oder Rachenabstrich18.05.2021 - 18:29Super: Gleich drei neue Gastro­nomie-High­lights im ATRIO16.05.2021 - 17:35Zum Gastro-Start: Zwei Neu­er­öffnungen im ATRIO
Leben - Villach
© 5min

Im ATRIO geht es wieder los

“Augustin” und “my-Indigo”: Mitarbeiter freuen sich auf Gäste

Villach – Im ATRIO strahlen die Mitarbeiter der Lokale "Augustin" und "my Indigo". Beide Restaurants haben heute eröffnet und können es kaum erwarten, ihre neuen Gäste kennenzulernen. 

 1 Minuten Lesezeit (145 Wörter) | Änderung am 19.05.2021 - 10.58 Uhr

160 Sitzplätze, davon 50 im überdachten Gastgarten, warten heute auf die Villacher im Augustin. Gemeinsam mit Restaurantleiter Michael Krawath und Küchenchef Max Alberer kümmern sich an die 30 Mitarbeiter um das Wohl der Gäste. Heute strahlen sie schon und freuen sich, dass es endlich losgeht!

Farbenprächtige Auslage

Für schnelles, gesundes Essen steht das Konzept von “my Indigo“. Geschäftsführerin Ida David-Liktor und ihr zehnköpfiges Team halten ein buntes, internationales Speisenangebot für ernährungsbewusste Veganer, Vegetarier und Fleischliebhaber bereit. Dazu gehören würzige Curries, exotische Salate, asiatische Nudelgerichte ebenso wie Bio-Brownies, hausgemachte Limonaden und Kaffee aus fairem Handel. Heute kann man die Speisen schon direkt vor Ort bewundern. Man weiß nicht, wer fröhlicher aussieht: Die Mitarbeiter oder die Auslage? Das Gesamtbild wirkt auf jeden Fall äußerst einladend.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.