fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© Vlad Kaminski

Spenden statt wegwerfen

Lebensmittel gerettet: Riesen-Spende von “Wedl” an Together Verein

Villach – Wow: Statt eine große Menge an Lebensmitteln wegzuwerfen, entschied sich die Firma "C+C Wedl", diese an einen gemeinnützigen Verein zu spenden.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter) | Änderung am 24.05.2021 - 11.48 Uhr
Aufgrund der coronabedingten Schließung der Gastronomie im letzten Winter, sind bei zahlreichen Betrieben viele Lebensmittel übriggeblieben. So ging es auch dem Lebensmittelgroßhändler C+C Wedl aus Villach. Da nicht alles verkauft werden konnte, entschloss man sich bei C+C Wedl, die Waren zu spenden und nicht wegzuwerfen. 

25 Paletten Lebensmittel

Gespendet wurde an die Organisation “Together – Verein”. “Die Freude und Überraschung waren groß, als klar wurde, dass es sich dabei um eine Spende im Ausmaß von ganzen 25 Paletten Lebensmittel handelte“, freut sich das Team vom Verein. Transportiert wurde die Spende von der Spedition Migolog GmbH, um nun verteilt zu werden. “Dank der guten Zusammenarbeit mit der Firma Wedl konnten viele Lebensmittel gerettet werden, die zwar noch intakt sind, jedoch ihren Weg in den Handel oder in die Gastronomie nicht mehr antreten durften. Die einzige Alternative wäre die Entsorgung gewesen”, erklärt ein Mitglied.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.