fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
© Theodor-Fleischer

Klassik neu interpretiert 2021

Klassik-Festival: Musiktalent Elias Keller verzaubert mit Klavierklängen

Villach – “Klassik neu interpretiert” ist das Kärntner Festival von Promusica Carinthia, das Musiktalente vor den Vorhang holt. Nach einer Zwangspause im Coronajahr ist die Veranstaltung nun zurück. 

 3 Minuten Lesezeit (461 Wörter) | Änderung am 24.05.2021 - 14.48 Uhr

Wenn grenzüberschreitende Klänge den Parksalon im Warmbaderhof erfüllen, ist es wieder so weit: Beim Musikfestival „Klassik neu interpretiert“ vom 1. bis 3. Juni 2021 sorgen junge, hochkarätige Vollblutmusiker dafür, dass dem Publikum das Herz aufgeht.

Klassik meets Jazz

Während in klassischen Konzerten die hohe Kunst der Interpretation der Werke großer Meister angestrebt wird, ist das Wesen des Jazz seine Vielfältigkeit und die freie Improvisation. Diese lebt vom Augenblick, vom Jetzt und Hier. Die Klassik bewegt sich in ihrer Geschichte und will bestehen. Das Beste beider Welten verbinden die MusikerInnen in vielfältiger Interaktion zu einem Spiel der Farben und musikalischen Formen.

Klassik meets Jazz

Wann: Dienstag, 1. Juni / 19.30 Uhr
Wo: Parksalon im Warmbaderhof Villach

Clemente Prudencio – Klavier
Leona Rajakowitsch – Querflöte
Michael Marginter – Saxofon
Ferdinand Rauchmann – Klavier, Synthesizer

ANZEIGE
An diesem Abend erlebest du die musikalischen Welten des Jazz und der Klassik.

An diesem Abend erlebest du die musikalischen Welten des Jazz und der Klassik. - © Klassik meets Jazz

Musiktalent Elias Keller

Elias Keller, bezauberte noch vor wenigen Tagen die Jury der Goldene Note und gewann im Fach Klavier. Nun wird er einmal mehr sein Kärntner Publikum mit seinem unglaublichen Talent und seinem natürlichen Zugang zur Musik begeistern. Elias Keller ist vielfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Er konzertiert solitisch, als Kammermusikpartner und mit großen Orchestern. Zuletzt spielte er mit den renommierten Solocellisten Jan Vogler und Daniel Müller-Schott mit großem Erfolg.

Elias Keller

Wann: Donnerstag, 3. Juni / 10.30 Uhr
Wo: Parksalon im Warmbaderhof Villach

Crossing strings guitar Duo

Ein Gitarren Duo, das auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnte. Ein Duo, bei dem zwei scheinbar vollkommen unterschiedliche Welten aufeinanderprallen. Die klassische Gitarristin Carina Maria Linder und der Fingerstylegitarrist Markus Schlesinger begeistern mit einem Programm, das beide Fachgebiete vereint. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus selbstarrangierten klassischen, jazzigen und poppigen Evergreens, verschütteten und wieder ausgegrabenen Schätzen und zwei Stimmen, die dieses gleichermaßen durch impulsive Intensität wie auch spielerische Leichtigkeit abrunden.

Crossing strings guitar Duo

Wann: Mittwoch, 2. Juni / 19.30 Uhr
Wo: Parksalon im Warmbaderhof Villach

Carina Maria Linder – Klassische Gitarre
Markus Schlesinger – Steel Guitar

ANZEIGE
Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus selbstarrangierten klassischen, jazzigen und poppigen Evergreens, verschütteten und wieder ausgegrabenen Schätzen.

Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher Mix aus selbstarrangierten klassischen, jazzigen und poppigen Evergreens, verschütteten und wieder ausgegrabenen Schätzen. - © Crossing strings guitar Duo

Intensivstation Klassik

Der 21 Jahre junge Geiger Paul Kropfitsch beeindruckte sein Publikum bereits seit früher Jugend mit seinem virtuosen, sensiblen Spiel. Der 1996 geborene Pianist Maximilian Kromer ist als Solist und Kammermusiker Gast zahlreicher international führender Festivals und Konzerthäuser, wie des Musikvereins und Konzerthauses Wien.

Intensivstation Klassik

Wann: Donnerstag, 3. Juni / 19.30 Uhr
Wo: Parksalon im Warmbaderhof Villach

Paul Kropfitsch – Violine
Maximilian Kromer – Klavier

ANZEIGE
Paul Kropfitsch und Maximilian Kromer.

Paul Kropfitsch und Maximilian Kromer. - © Intensivstation Klassik

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.