fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 12:09Grüner Pass: War­nung vor falscher App “Corona Green Pass Austria”18.05.2021 - 14:25Polizei sprengt Party: “Man wird nur einmal 19”25.04.2021 - 07:31Hilfeschreie: Betrunkener schlug mehrmals auf Freundin ein24.04.2021 - 07:35Tiko warnt vor Giftködern: “Passt auf eure Tiere auf”
Aktuell - Villach
© Montage: pixabay/facebook

Achtung!

Tierbesitzerin warnt: Hündin Meaggy (6) mit Rattengift vergiftet

Landskron – Für viele Tierbesitzer ist es die größte Angst: Vermehrt hört man derzeit leider wieder von Giftköder-Attacken. Im Raum Landskron / Ossiacher See wurde kürzlich eine Hündin durch Rattengift vergiftet.

 1 Minuten Lesezeit (209 Wörter) | Änderung am 26.05.2021 - 06.56 Uhr

Ein harmloser Spaziergang kann für Vierbeiner schnell zur gefährlichen Falle werden. Immer öfter wird in letzter Zeit wieder von Giftködern im Raum Villach berichtet. Eine Villacherin warnt nun vor Rattengift in der Umgebung Landskron Ossiacher See. “Wir gehen immer dieselben Runden spazieren- zum Beispiel in den Wald auf die Ruine Landskron oder den Ausfluss vom Ossiachersee”, schildert die junge Frau. Doch dieses Mal gab es dabei eine böse Überraschung.

Tierarzt diagnostizierte Vergiftung

Nach dem Spaziergang bekam die 6-jährige Hündin Meaggy plötzlich eine „blutige Blasenentzündung“. Beim Tierarzt wurde schließlich eine Vergiftung durch Rattengift festgestellt. “Meaggy hatte rote Blutflecken unter der Haut und bekam einen Bluterguss im Auge. Das starke Blut im Urin wurde auch nicht wegen einer Blasenentzündung hervorgerufen sondern eben durch Rattengift”, erzählt die Besitzerin.

“Schrecklich, wozu ein Mensch fähig ist”

Zum Glück hatte der Vierbeiner viele Schutzengel auf seiner Seite. Die Behandlung durch den Tierarzt war erfolgreich und Meaggy geht es den Umständen entsprechend wieder gut. Die Villacherin möchte andere Tierbesitzer nun warnen. “Ich finde es erschreckend zu was ein Mensch fähig ist. Das traurigste ist es allerdings. dass man diese Personen leider so selten schnappt”, so die junge Frau abschließend.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.