fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:41Neuer Hoch­wasserschutz von Spittal bis Wolfsberg28.05.2021 - 21:52Koralm Straße: Sanierungs­maßnamen werden fortgesetzt18.05.2021 - 12:54Die Sanierungs­arbeiten der Haimburger Straße beginnen am Mittwoch14.05.2021 - 12:13Krappfeld Straße wird zwischen Pölling und Passering saniert
Wirtschaft - Villach
© fotolia

Gesamtinvestition 100.000 Euro

Wegenetz in Stockenboi wird saniert

Stockenboi – Der Tonnbodnerweg erschließt von der Stockenboier Landesstraße aus mehrere landwirtschaftliche Hofstellen und forstwirtschaftliches Gebiet im Ausmaß von mehreren Hundert Hektar. Der damit verbundene Holztransport hat die Fahrbahn stark in Mitleidenschaft gezogen und den Asphalt komplett zerstört. Jetzt wird saniert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (111 Wörter)

 „Eine Investition ist hier dringend notwendig, denn eine zeitgemäße Infrastruktur ist Voraussetzung für die Entwicklung unserer ländlichen Regionen und für die Mobilität der Menschen am Land“, betont Agrarlandesrat Martin Gruber.

100.000 Euro Investition

Daher erfolgte nun der Spatenstich für die Sanierung des Tonnbodnerwegs. Um den Holzabtransport für das heurige Jahr gewährleisten zu können, wird in einem ersten Bauabschnitt der Unterbau erneuert. 2022 folgen dann die weiteren Bauarbeiten und auf einer Länge von 300 Metern die Asphaltierung. „Die Gesamtkosten des Projekts betragen rund 100.000 Euro, wovon 70.000 Euro vom Agrarreferat des Landes gefördert werden“, informiert Gruber.  Der Restbetrag wird von der Gemeinde und den Interessenten übernommen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.