fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 06:57Schillerpark: Streit endete in Flucht vor Polizei und Festnahme
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Er wurde festegenommen

Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf

Spittal an der Drau – Gestern, 28. Mai vor 22 Uhr, kam es in einem Lokal in Spittal an der Drau zu einem Streit zwischen einem Ehepaar. Der 47- jährige Ehemann schlug seine Frau, sie erlitt dadurch Schmerzen und hatte Angst vor ihm. Die Polizei musste eingreifen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

In einem Lokal in Spittal an der Drau kam es am 28. Mai kurz vor 22 Uhr zu einem Streit zwischen einem Ehepaar. Dieser endete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 47-jährige Ehemann schlug seiner Frau mit der Hand auf den Hinterkopf wodurch diese Schmerzen erlitt und sich vor ihm fürchtete.

Annäherungsverbot

Durch die eintreffenden Polizeibeamten wurde nach Klärung des Sachverhalts ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. Der offenbar alkoholisierte Mann zeige sich äußerst uneinsichtig und aggressiv gegenüber den Polizisten und wurde festgenommen.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.