fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© Manfred Wrussnig

Wegen Dreharbeiten einer Serie

Straßen­sperren: “Fake-Polizei” rast durch die Stadt

Villach – ... aber natürlich ganz legal: Gleich ein ganzes Stadtviertel mit allen Zufahrtsstraßen rund um die Kreuzung beim Perau Gymnasium wurde am Samstagnachmittag kurz für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist eine Serie, die in und rund um Villach gedreht wird. 

 1 Minuten Lesezeit (218 Wörter) | Änderung am 29.05.2021 - 22.08 Uhr

Von Manfred Wrussnig. „Schönwetterbullen – Dienst ohne Vorschrift“ heißt der Arbeitstitel, dessen Dreharbeiten am Samstag den Verkehr lahmlegte. „Nur zu Fuß möglich geht da obe“ regelte bei der evangelischen Kirche ein Polizeibeamter den Verkehr und deutete Richtung Gymnasium, „weil die da unten brauchen den freien Blick auf die Kirche“.

Auf eine schnelle Pizza …

Die Szene, die dort spielt, ist schnell erklärt: Zwei Polizisten rasen im Streifenwagen einsatzmäßig mit Blaulicht bei Rotlicht über eine Kreuzung um dann –  die nächste Szene, eine Pizza zu kaufen. Verantwortlich für die leichte filmische Kost ist die Firma Playglobal Productions GmbH. und die Produzenten Wolfram Winkler und Mario Barta. Bis 10. Juni soll noch in Villach und Umgebung gedreht werden.

ANZEIGE
(c) Wrussnig

(c) Wrussnig - © Wrussing

Auch beim Krankenhaus wird gedreht

In der Serie gibt es auch ein Polizeiauto. Natürlich ein unechtes. Die Szene wird immer wieder gedreht und es dürfen keine Passanten-Fahrzeuge im Weg sein, wenn das Fake-Auto durch die Straßen düst. Deshalb muss die Exekutive auch den Verkehr regeln, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten. Die Beamten beobachten also, wie das “Fake-Auto” mit ihren Schauspieler-Polizisten-Kollegen durch die Straßen rast. Auch beim Krankenhaus wird gedreht und die Straßen sind teilweise gesperrt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.