fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

18.05.2021 - 08:59Nach Unwetter: Feuerwehren stundenlang im Einsatz14.05.2021 - 10:37Neuer Feuerwehr­kommandant für Ferlach10.05.2021 - 08:17Maschinenbrand konnte rasch gelöscht werden06.05.2021 - 21:07FF-Kommandanten organisierten Einsatz­übung zum letzten Mal
Aktuell - Villach
© Hecher

Nach 30 Jahren

Super: Bad Bleiberg freut sich über neues Tanklösch­fahrzeug

Bad Bleiberg – Nach einer langen Wartezeit war es heute soweit! Nach 30 Jahren im Dienst wurde das alte Tanklöschfahrzeug, der Steyr"RLFA2000", durch den neuen "TLFA3000" ersetzt!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 29.05.2021 - 22.01 Uhr

Unter der Aufsicht von Oberbrandinspektor Michael Pirker wurde das TLFA- 3000 (Tanklöschfahrzeug, der Marke Iveco, aufgebaut von der Firma Lohr – Magerius) sicher von Klagenfurt nach Bad Bleiberg überstellt. Bereits in den nächsten Tagen werden die Mitglieder der FF-Kreuth entsprechend eingeschult, um für den nächsten Einsatz bestmöglich vorbereitet zu sein. “Das neue Fahrzeug kostet rund 350.000€, ist am neuesten Stand der Technik und wird für einen noch höheren Sicherheitsstandard in unserer Gemeinde sorgen”, erzählt Bürgermeister Christian Hecher erfreut.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.