fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Wirtschaft Veröffentlicht am 10.06.2021, 11:11

Bimbulli

Kindertagesstätte in Liebenfels startet durch

Liebenfels - Die Kindertagesstätte in Liebenfels punktet durch eine gesunde Kinderbetreuung. Neben Selbstverteidigungskursen wird den Kindern unter anderem auch beigebracht, nein zu sagen. Dafür wird sie nun vom Land Kärnten ausgezeichnet.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (139 Wörter)#GOODNews
SYMBOLFOTO - Kindertagesstätte in Liebenfels ausgezeichnet.

Seit 2016 lebt die Kindertagesstätte Bimbulli in Liebenfels mit dem Projekt „Gesunde KITA – Starke Kinder“ ein nachhaltiges Programm. Heute, Donnerstag, wurde die Kindertagesstätte dafür gebührend belohnt: Gesundheitsreferentin und Landeshauptmannstellvertreterin Beate Prettner (SPÖ) zeichnete Bimbulli als „Gesunde Kinderbetreuung“ aus. Die Kindertagesstätte Bimbulli habe mit dem durchgeführten Projekt ein vorbildliches ganzheitliches Gesundheitsförderungsprogramm angeboten, so Prettner.

Sogar Selbstverteidigungskurse angeboten

Die Kinder wurden auch für Gefahrensituationen sensibilisiert. Dabei ging es in Workshops vordergründig darum, dass die Kinder nicht in jedem eine Gefahr sehen, sondern sich im Ernstfall zu wehren wissen. Gemeinsam mit Trainer Gerald Koppitsch wurde in einem Selbstverteidigungskurs mehr Selbstvertrauen erlangt. Zusätzlich wurde den Kindern gelernt, auch einmal nein zu sagen. „Der Kindertagesstätte Bimbulli ist es wirklich gelungen, einen gesundheits-förderlichen Lebensraum zu gestalten, in dem man sich wohlfühlt“, betonte Prettner.

Veröffentlicht am 10.06.2021, 11:11
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.