fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Sport Veröffentlicht am 11.06.2021, 10:29

Scott Kosmachuk verlängert Vertrag:

Top­scorer stürmt auch kommende Saison für die "Adler"

Villach - Die Tinte ist trocken: Scott Kosmachuk, mit 20 Treffern der erfolgreichste Torschütze des EC GRAND Immo VSV in der Saison 2020/21, hat einen Einjahresvertrag unterschrieben und bleibt weiterhin den Blau-Weißen treu.
von Raphael Krapscha2 Minuten Lesezeit (325 Wörter)
Die Freude beim EC GRAND Immo VSV über die Vertragsverlängerung von Scott Kosmachuk ist groß

Trotz lukrativer Angebote aus höheren europäischen Ligen hat sich Scott Kosmachuk dennoch für Villach entschieden: „Mir hat es beim VSV sehr gut gefallen. Die Stadt, die Menschen, die gesamte Organisation ist einfach top. Außerdem werden wir ein ganz starkes Team haben. Da will ich dabei sein, ich freue mich schon sehr auf die neue Saison. Ganz besonders auch, weil wir dann endlich wieder vor den VSV-Fans spielen können”, so Kosmachuk.

“Sind sehr glücklich, Kosmachuk im Team zu halten”

Kosmachuk avancierte in der vergangenen Saison zum Topscorer im Team der „Adler”. Insgesamt erzielte der 27-jährige Kanadier mit dem unwiderstehlichen „Zug zum Tor” 46 Punkte, davon 20 Tore. „Scottie ist ein echter Powerforward mit Goalgetter-Qualitäten – schnell, aggressiv, und er hat einen hervorragenden Schuss. Wir sind sehr glücklich, dass es gelungen ist, ihn im Team zu halten. Es freut uns sehr, dass er sich für den EC GRAND Immo VSV entschieden hat“, betont EC GRAND Immo VSV-General Manager Andreas Napokoj.

Über Scott Kosmachuk:

Kosmachuk stammt aus Richmond Hill, einem Vorort von Toronto in Kanada. Seine erfolgreiche Junioren-Zeit verbrachte der 1,80 Meter große und 84 Kilogramm schwere rechte Flügelstürmer im Trikot von Guelph Storm in der OHL, mit denen er 2014 die Meisterschaft in einer der besten Nachwuchsligen Nordamerikas gewann. Mit Kanada gewann Kosmachuk 2012 bei der U18-Junioren-Weltmeisterschaft zudem die Bronzemedaille.

Der Powerforward, der im Jahre 2012 vom NHL-Klub Winnipeg Jets an 70. Stelle gedraftet wurde, absolvierte zwischen 2014 und 2019 für die St. John’s IceCaps, Manitoba Moose, Hartford Wolf Pack und die Colorado Eagles insgesamt 323 Spiele in der American Hockey League (AHL). Mit 71 Toren und 86 Assists bewies der 26-jährige Rechtsschütze stets seine offensiven Qualitäten. Und er hat auch NHL-Erfahrung: Im Trikot der Winnipeg Jets gelangen ihm in der Saison 2015/16 in acht Spielen drei Assists. Im Jahr 2019 wechselte Kosmachuk erstmals nach Europa zum DEL-Klub Augsburg Panthers, seit dem Vorjahr spielt er sehr erfolgreich für den EC GRAND Immo VSV.

Veröffentlicht am 11.06.2021, 10:29
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.