fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 11.06.2021, 12:57

Die Beamten handelten schnell

Lebensretter: Polizisten holten reglosen Villacher ins Leben zurück

Villach - Am Montag wurden die Polizisten Chiara und Florian zu Lebensrettern. Sie reanimierten einen reglosen Passanten aus Villach und holten ihn zurück ins Leben. Der Mann befindet sich nun im Krankenhaus.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (111 Wörter)#GOODNews
Die beiden Lebensretter Chiara und Florian.

Am Wochenbeginn wurde im Stadtgebiet von Villach ein Mann von einer Passantin regungslos auf einem Gehsteig aufgefunden. Die beiden alarmierten Polizisten Chiara und Florian konnten keine Vitalfunktionen feststellen und begannen daher sofort mit der Reanimation, welche vom kurz darauf eintreffenden Notarzt fortgeführt wurde.

Rasches Handeln führte zum Erfolg

Das rasche und umsichtige Handeln führte schließlich zum Erfolg: Der Mann, ein 69-jähriger Villacher, wurde ins Leben zurückgeholt und zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. “Es hat wirklich alles super funktioniert und wir sind froh, dass alles so ein gutes Ende nahm. Danke an die Kollegen für ihren Einsatz”, meint Polizeipressesprecherin Lisa Sandrieser gegenüber 5 Minuten.

Veröffentlicht am 11.06.2021, 12:57
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.