fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 11.06.2021, 20:18

Nachbarn in Schockstarre

Tödlicher Arbeitsunfall: "Er war ein herzensguter Mensch"

Weinzierl - Vor kurzem ereignete sich in Lind ob Velden ein tragischer Arbeitsunfall, bei dem eine Person ums Leben kam. Eine weitere soll schwer verletzt sein. Die Nachbarn und Anrainer sind tief betroffen. Alle kannten und mochten den tödlich Verunglückten. "Er war ein herzensguter Mensch, es ist furchtbar", erzählt man uns vor Ort.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (122 Wörter)Exklusiv
Die Umgebung wurde abgesperrt.

Heute Abend war das Dach eines Wirtschaftsgebäudes in Weinzierl bei Lind ob Velden eingestürzt. Wir haben berichtet. Von Anrainern erfahren wir, dass es sich bei der Baustelle um ein Nachbarschaftsprojekt handelt. Tag für Tag wurden Teile des Dachs abgetragen und es sollte komplett erneuert werden.

Meldung verbreitet sich rasch

Nach dem heutigen Unfall ermittelt die Polizei massiv. Die Umgebung rund um den Ort des Geschehens wurde abgesperrt und die Einsatzkräfte bitten Passanten und Schaulustige um Diskretion. Die Meldung verbreitet sich in Weinzierl wie ein Lauffeuer und die Nachbarn können es kaum fassen: “Er hinterlässt erwachsene Kinder. Wir können es alle gar nicht begreifen. Es ist einfach schrecklich”, erzählen sie mit Trauer in der Stimme.

Die Polizei ermittelt und die Nachbarn können es nicht fassen.
Die Umgebung wurde abgesperrt.
Die Feuerwehr bittet alle Passanten um Zurückhaltung.
Dach Dach des Gebäudes war heute eingestürzt.

Veröffentlicht am 11.06.2021, 20:18
Artikel-UPDATE am 11.06.2021, 22:39
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.