fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 15.06.2021, 17:14

Beim Abbiegen

Autofahrerin stieß gegen Klein­kraftrad: Lenker verletzt

Villacher Bundesstraße - Am Dienstag kam es in Villach zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen in eine Gemeindestraße einen 57-jährigen Villacher, der ihr gerade mit einem Kleinkraftrad entgegenkam.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (81 Wörter)
Der Mann kam zu Sturz und musste ins LKH Villach eingeliefert werden.

Eine 56-jährige Villacherin bog am Dienstag auf der B86 Villacher Bundesstraße in Villach mit ihrem Auto nach links auf eine Gemeindestraße ein. Dabei übersah sie einen 57-jährigen Villacher der ihr mit einem Kleinkraftrad entgegenkam.

Der Mann kam zu Sturz

Die Autofahrerin stieß gegen das Kleinkraftrad und der Mann kam zu Sturz. Er wurde dabei verletzt und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins LKH Villach eingeliefert werden. Der bei beiden Lenkern durchgeführte Alkomatentest verlief negativ.

Veröffentlicht am 15.06.2021, 17:14
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.