fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 15.06.2021, 19:29

Unfall

Motorrad­fahrer (61) prallte gegen Leit­schiene

Krems in Kärnten - Ein Motorradunfall auf der Innerkremser Landesstraße forderte am Dienstag zwei Verletzte. Ein 61-jähriger Urlauber aus Deutschland kam in einer Linkskurve zu weit an den rechten Fahrbahnrand.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (79 Wörter)
Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht.

Am Dienstag kam ein 61-jähriger Urlauber aus Deutschland mit seinem Motorrad in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache zu weit an den rechten Fahrbahnrand der Innerkremser Landesstraße. Dort prallte er gegen die Leitschiene und kam zu Sturz.

Zwei Personen verletzt

Dabei erlitten er und seine am Sozius mitgefahrene 60-jährige Gattin Verletzungen unbestimmten Grades. Beide wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Der beim Lenker durchgeführte Alkomatentest verlief negativ.

Veröffentlicht am 15.06.2021, 19:29
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.