fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 17.06.2021, 19:42

Verkehrsunfall

Verletzter Moped­fahrer (15) mit Hub­schrauber ab­transportiert

Ebenthal - Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Donnerstag auf einer Kreuzung in Ebenthal. Ein 15-jähriger Mopedfahrer musste danach mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt geflogen werden.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (71 Wörter)
Der junge Mann wurde ins UKH Klagenfurt geflogen.

Am Donnerstag kam es in einem Kreuzungsbereich zweier Gemeindestraßen in Ebenthal zu einer Kollision zwischen einem 38-jährigen Autofahrer aus Klagenfurt und einem 15-jährigen Mopedfahrer.

Jugendliche verletzt

Der Schüler sowie eine am Sozius mitgefahrene 14-jährige Schülerin kamen zu Sturz. Die beiden Jugendlichen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Der Bursche wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt geflogen. Das Mädchen mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Veröffentlicht am 17.06.2021, 19:42
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.