fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 22.06.2021, 17:08

Nach Spaziergang zum Lieblingsplatzerl

Giftige Blaualgen: "Mein Hund wäre fast gestorben"

Rosental - Einer kleinen Fellnase wäre der Spaziergang zu einem stehenden Gewässer nahe der Drau im Rosental fast zum Verhängnis geworden. "Er litt danach unter schweren Vergiftungserscheinungen und wäre fast gestorben", erzählt seine Besitzerin auf Facebook.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (215 Wörter)Social Media
SYMBOLFOTO - Eine kurze Abkühlung im stehenden Gewässer wurde dem Tier fast zum Verhängnis.

Nichtsahnend ging die Rosentalerin Anfang Juni mit ihren beiden Hunden entlang der Drau spazieren. Fixer Halt sind dabei oft die stehenden Gewässer am Fluss bei St. Oswald und Dragositschach. “Es ist unser liebstes Plätzchen zum Abkühlen”, erzählt sie in einem Facebookposting, dass mittlerweile über 900 Mal geteilt wurde.

Böse Überraschung

Denn wieder Zuhause erwartete die Tierfreundin eine böse Überraschung. Der Gesundheitszustand ihrer Fellnase verschlechterte sich rapide. Der Vierbeiner zeigte akute Vergiftungserscheinungen. Die Userin erinnert sich: “Zu den Symptomen gehörte eine komplette Lähmung, ein Kreislaufzusammenbruch, massive Schleimbildung, erbrechen, und Wasserbildung in der Lunge.” Sofort fuhr sie mit dem Hund zum Tierarzt.

Hund litt an Blaualgenvergiftung

Dieser kämpfte sechs Stunden um das Leben des Hundes “und hat es schlussendlich auch gerettet”, so die Rosentalerin erleichtert, die mittlerweile auch den Grund für die Symptome kennt: Blaualgen-Toxine. Auf Facebook warnt sie nun andere Tierhalter: Bitte passt auf! Vor allem, wenn es heißt wird kann es gefährlich sein.” Auch das Land Kärnten veröffentlichte am heutigen Dienstag eine Warnung vor den Blaualgentoxinen. Wir haben berichtet. “Aufgrund der Hitzewelle kommt es in stehenden Gewässern zu einer erhöhten Konzentration der giftigen Blaualgen. Die Toxine können bei Vierbeinern zu schwerwiegenden Vergiftungserscheinungen führen”, heißt es dort.

Veröffentlicht am 22.06.2021, 17:08
Artikel-UPDATE am 22.06.2021, 20:49
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.