fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Villach > Aktuell Veröffentlicht am 05.07.2021, 12:28

Auf einem Rastplatz

Beim Schlafen be­stohlen: Diebe brachen Wohn­mobil-Tür auf

Tauernautobahn - Während der 37-jährige Deutsche schlief, brachen bisher unbekannte Täter die Tür zu seinem Wohnmobil auf und stahlen seine Brieftasche.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (58 Wörter)
SYMBOLFOTO

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 5. Juli 2021, zwischen 00.00 und 4.00 Uhr, die Beifahrertüre eines Wohnmobils auf, dass auf einem Rastplatz der Tauernautobahn im Bezirk Villach-Land geparkt war. Während der 37-jährige Deutsche schlief, stahlen sie eine Brieftasche aus dem Wohnmobil, in der sich sowohl Bargeld, als auch eine Kredit- und eine Bankomatkarte befanden.

Veröffentlicht am 05.07.2021, 12:28
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.