fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Politik Veröffentlicht am 21.07.2021, 17:30

Antrittsbesuch

Landeshaupt­mann empfing OLG-Präsident zum Arbeits­gespräch

Klagenfurt - Er ist erst seit 1. Juli im Amt – einer seiner ersten offiziellen Besuche führte den neuen Oberlandesgerichtspräsidenten Michael Schwanda am Mittwoch zu Landeshauptmann Peter Kaiser nach Kärnten.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (108 Wörter)
Antrittsbesuch von Michael Schwanda (Präsident des Oberlandesgerichtes Graz, links) bei LH Peter Kaiser (rechts).

Im Zuge des Gesprächs wurden gemeinsame Themenbereich diskutiert. „Das Verhältnis zwischen Exekutive, Legislative und Judikative ist hierzulande ein gutes und soll auch weiterhin gefestigt werden“, so der Landeshauptmann. Deshalb sollen Arbeitsgespräche – wie das Heutige – auch in regelmäßigen Abständen stattfinden. Der geplante Neubau der Justizanstalt oder die Entwicklung des zweisprachigen Gerichtswesens werden wie vieles andere weiterhin Gesprächsthemen bleiben.

OLG-Präsident auf Antrittsbesuch

„Ich bin dankbar für das interessante Gespräch“, betonte auch Schwanda. Der regelmäßige Austausch und enger Kontakt zur Regierungsspitze seien ihm wichtig. „Mit dem heutigen Treffen wurde ein wichtiger Grundstein dafür gelegt“, ist sich Schwanda sicher.

Veröffentlicht am 21.07.2021, 17:30
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.