fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 21.07.2021, 18:59

Flammen schlugen aus Motorraum

Frau löschte PKW-Brand mit Getränken aus dem Kofferraum

Spittal an der Drau - "Selbst ist die Frau", hieß es am Mittwoch für eine 27-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Mühldorf. Als aus dem Motorraum plötzlich Flammen schlugen, holte sie kurzerhand Getränke aus dem Kofferraum und löschte sie selbstständig ab.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (103 Wörter)
SYMBOLFOTO - Der PKW begann aus derzeit noch unbekannter Ursache zu brennen.

Eine 27-jährige Frau aus der Gemeinde Mühldorf fuhr am Mittwoch auf der B100 Drautal Straße in Spittal an der Drau. Auf Höhe des Kreisverkehres nahm sie plötzlich Rauchschwaden aus dem Motorraum ihre Fahrzeuges wahr. Umgehend lenkte sie das Auto an den rechten Fahrbahnrand.

Flammen schlugen aus Motorraum

Als sie das Fahrzeug zum Stillstand brachte, war bereits eine Flamme aus dem Motorraum ersichtlich. Kurzerhand schnappte sich die Frau Getränke, die sie im Kofferraum mitführte und löschte diese selbständig ab. Die Freiwillige Feuerwehr St. Peter musste lediglich Nachlöscharbeiten durchführen. Am Auto entstand schwerer Sachschaden.

Veröffentlicht am 21.07.2021, 18:59
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.