fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 21.07.2021, 19:59

Schwer verletzt:

Wienerin streifte beim Über­holen eine E-Bikerin

St. Georgen am Längsee - Bei einem Überholvorgang auf der Längseestraße streifte eine 73-jährige Autofahrerin aus Wien am Mittwoch eine 60-jährige Radfahrerin aus Graz. Die Frau stürzte und erlitt schwere Verletzungen.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (92 Wörter)
SYMBOLFOTO

Trotz Gegenverkehr überholte am Mittwoch eine 73-jährige Autofahrerin aus Wien eine 60-jährige Radfahrerin aus Graz auf der Längseestraße in der Gemeinde St. Georgen am Längsee. Laut Zeugenaussagen kollidierte die Lenkerin dabei seitlich mit der am rechten Fahrbahnrand fahrenden E-Bikerin. Diese kam in der Folge zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen.

Frau war nicht ansprechbar

Die Radfahrerin war beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht ansprechbar und wurde nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Ein durchgeführter Alkomatentest verlief bei der Autolenkerin negativ.

Veröffentlicht am 21.07.2021, 19:59
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.