fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 21.07.2021, 20:33

Brandeinsatz

Strohballen ent­zündeten sich beim Transport

Grafenstein - Eine heiße Ladung hatte ein 20-jähriger Landwirt am Mittwoch auf der Klopeiner Straße an Bord. Mehrere Strohballen hatten sich auf seinem Traktoranhänger entzündet.
von Tanja Janschitz1 Minute Lesezeit (150 Wörter)
SYMBOLFOTO

Ein 20-jähriger Mann aus der Gemeinde Grafenstein fuhr am Mittwoch mit seiner Zugmaschine auf der Klopeiner Straße in Richtung Osten. Im Zuge dieser Fahrt gerieten mehrere Strohballen, die er auf einen Anhänger geladen hatte, aus vorerst unbekannter Ursache in Brand.

Autolenker gaben Lichtsignale

Der Lenker wurde von einem entgegenkommenden Fahrzeuglenker mittels Lichtsignalen auf den brennenden Anhänger aufmerksam gemacht. Geistesgegenwärtig lenkte er sein Traktorgespann nach rechts in einen Feldweg, koppelte den Traktor vom Anhänger ab und fuhr damit in einen sicheren Bereich.

Feuerwehr rückte aus

Die alarmierten Feuerwehren Grafenstein und Poggersdorf rückten mit sechs Fahrzeuge zum Einsatz aus. Sie löschten den brennenden Anhänger samt Ladung. Verletz wurde dabei glücklicherweise niemand. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittler vermuten, dass möglicherweise ein Funkenflug aus dem Auspuff der Zugmaschine den Brand verursacht haben könnte.

Veröffentlicht am 21.07.2021, 20:33
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.