fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 22.07.2021, 17:35

Vor allem für Nachtgastro­besucher

Neue PCR-Testange­bote sind nicht für Verdachts­fälle

Steiermark - Das Land Steiermark bietet seit heute freiwillige PCR-Testungen in Graz und ab nächster Woche in allen Teststraßen des Landes an. Diese Testungen sollen für die Steirer ein Zusatzangebot sein. Sie dienen vor allem der sicheren Inanspruchnahme der Nachtgastronomie.
von Redaktion Graz1 Minute Lesezeit (77 Wörter)
Das neue PCR-Testangebot ist nicht für Verdachtsfälle oder abgesonderte Personen gedacht.

Das Angebot selbst soll jedoch keinen Ersatz für die durch die Gesundheitsbehörden angeordneten PCR-Testungen darstellen, die für bereits abgesonderte Personen bzw. die Testungen von Verdachtsfällen vorgesehen sind. Diese Personen werden zu diesem Zweck weiterhin über die Hotline 1450 für eine PCR-Testung registriert. Hintergrund der Unterscheidung sei die Verhinderung eines Infektionsrisikos an den Teststraßen, so eine Aussendung des Landes. Beim Auftreten von Symptomen wird vom Land daher ersucht, nicht die Teststraßen aufzusuchen.

Veröffentlicht am 22.07.2021, 17:35
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.