fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 23.07.2021, 16:34

Med Uni Graz & AGES

Studie zeigt: "Impf­bereit­schaft deutlich ge­stiegen"

Graz - Forscher der Med Uni Graz und der AGES erhoben mithilfe einer Befragung die Impfbereitschaft in der österreichischen Bevölkerung. Das Ergebnis überrascht.
von Redaktion1 Minute Lesezeit (206 Wörter)

“Zum Befragungszeitpunkt sind rund 50 Prozent der Befragten zumindest einmal geimpft, zusätzlich lässt sich bei den Nicht-Geimpften eine hohe Impfbereitschaft erkennen”, freut sich Studienleiterin Andrea Siebenhofer-Kroitzsch. Es sei daher anzunehmen, dass im Vergleich zu den Vormonaten die Impfbereitschaft deutlich gestiegen ist.

Sechs Prozent noch unentschlossen

Sechs Prozent der Befragten haben an, noch unentschlossen zu sein. Häufige Gründe dafür sind die Angst vor Impfreaktionen und Nebenwirkungen sowie eine als unzureichend eingeschätzte Studienlage – auch zur Wirksamkeit. Rund zwölf Prozent der Befragten wollen sich überhaupt nicht impfen lassen.

“Laiengerechtes” Informationsangebot ausbauen

Was die Studienleiterin beschäftigt, sind die Sorgen jener, die sich nicht impfen lassen wollen: “Wichtig ist es die Menschen und ihre Ängste ernst zu nehmen. Wir müssen die Thematik der Impfreaktionen und -nebenwirkungen besser aufbereiten, sodass auch medizinische Laien nachvollziehen können, welche Risiken und welche Chancen einer Impfung innewohnen.” Auch für Sektionschefin Katharina Reich sei es eine klare Botschaft, dass die bisherigen Informationsangebote nicht ausreichend waren.

Daniela Schmid vom Institut für Infektionsepidemiologie & Surveillance von der AGES erklärt: “Auf Basis dieser erhobenen Daten kann es nun möglich sein, die notwendigen Schritte zu setzen, um die Impfquote zu erhöhen und eine neuerliche Epidemiewelle zu verhindern.“

Veröffentlicht am 23.07.2021, 16:34
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.