fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Leben Veröffentlicht am 24.07.2021, 13:46

Am Falkert

Neue Attraktion auf der Heidi-Alm: 21 Meter lange Erlebnis­rutsche

Heidi-Alm - Im Rahmen der mit 2 Mio. Euro dotierten Förderoffensive des Tourismusreferats des Landes Kärnten für regionale Ausflugsziele wird auch die Heidi-Alm am Falkert um eine Attraktion erweitert – eine neue, 21 Meter lange Erlebnisrutsche wurde in dieser Saison eröffnet. Das Land fördert den Ausbau mit rund 30.000 Euro.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (138 Wörter)
Lukas Köfer (Geschäftsführer der Heidi Hotels), Sebastian Schuschnig (Tourismuslandesrat), Florian Köfer (Geschäftsführer der Heidi Alm)

Der Kindererlebnispark „Heidi-Alm“ am Falkert in den Kärntner Nockbergen ist seit 30 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel für Familien, Gäste sowie Einheimische. Mit über 100 Figuren wird die Geschichte, „HEIDI, deine Welt sind die Berge“ wiedererzählt und erlebbar gemacht. Die eindrucksvolle Familienwanderung im Kindererlebnispark auf 1875m Höhe bietet für jeden etwas. Auf rund drei Hektar erstreckt sich die einzige Heidi-Alm der Welt. Heuer wurde eine 21 Meter lange Edelstahlrutsche errichtet.

Ausflugsziel für Familien

„Mit der neuen Erlebnisrutsche wird ein beliebtes Ausflugsziel um eine weitere Attraktion reicher. Jährlich kommen bis zu 40.000 Besucherinnen und Besucher auf die Heidi-Alm. Der gesamte Region profitiert davon, weshalb das Land dieses Projekt auch unterstützt. Für Familien und Kinder ist die Heidi-Alm heute genauso attraktiv wie in den vergangenen drei Jahrzehnten”, freut sich Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig über das Projekt.

Veröffentlicht am 24.07.2021, 13:46
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.