fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 27.07.2021, 22:02

Zusammenstoß mit LKW

Auto nach Kollision in den Graben geschleudert

Glanegg - Nach einem Zusammenstoß mit einem LKW ist neben dem Anhänger des größeren Fahrzeugs auch das Auto in den Straßengraben geschleudert worden. Der Fahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.
von Phillip Plattner1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Heute Mittag kam es auf der Flatschacher Landesstraße im Gemeindebereich von Glanegg in einer Kurve zu einer Kollision zwischen einem LKW mit Anhänger und einem PKW. Dabei kippte der LKW-Anhänger um und stürzte in den Straßengraben, der PKW wurde ebenfalls in den Straßengraben geschleudert. Der 27-jährige PKW-Lenker aus Klagenfurt wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Die Straße war wegen der Fahrzeugbergung für knapp eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt.

Veröffentlicht am 27.07.2021, 22:02
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.