fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 28.07.2021, 17:54

Verkehrsunfall

Heftiger Crash zwischen Auto und Motorrad: Lenker wurde schwer verletzt

Kirschentheuer - Bei der südlichen Ortseinfahrt von Kirschentheuer kam es heute zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der Lenker eines Motorrades wurde dabei schwer verletzt.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (144 Wörter)

Der Lenker eines Oldtimer-Motorrades war mit einer Gruppe aus der Fahrtrichtung Ferlach kommend unterwegs, als ein Fahrzeug bei der südlichen Ortausfahrt von Kirschentheuer in die B85 Rosental Bundesstraße einbog.

Fahrbahn wurde gesperrt

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden. Die Bundesstraße war während des Einsatzes der Rettungskräfte bis zur Unfallaufnahme durch die Polizei und Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr Kirschentheuer gesperrt.

Im Einsatz standen:

  • FF Kirschentheuer
  • Rotes-Kreuz
  • ÖAMTC-Hubschrauber
  • Polizei mit mehreren Streifen
  • Polizei Hubschrauber
  • Straßenmeisterei Ferlach

Update 19 Uhr

Wie inzwischen bekannt wurde, handelte es sich bei dem Motorradfahrer um einen 37-jährigen Mann aus Tschechien. Der PKW wurde von einem 53-jährigen Deutschen gelenkt. Von der Staatsanwaltschaft wurde die Sicherstellung beider Fahrzeuge angeordnet. Die Rosental Bundesstraße war bis 15:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine Umleitung war eingerichtet. Im Einsatz stand auch die FF Kirschentheuer mit 12 Mann.

Veröffentlicht am 28.07.2021, 17:54
Artikel-UPDATE am 28.07.2021, 19:04
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.