fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Klagenfurt > Aktuell Veröffentlicht am 30.07.2021, 15:17

Beim Obst pflücken

Obst gepflückt: Pensionist erlitt bei Sturz von Leiter schwere Verletzungen

Krumpendorf - Beim Obst pflücken stürzte ein 89-jähriger Pensionist rund zwei Meter tief von einer Leiter. Anschließend stürzte er weiter über einen Hang hinunter. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Im Einsatz stand die FF Krumpendorf.
von Anja Mandler1 Minute Lesezeit (82 Wörter)
UKH Klagenfurt

Ein 89-jähriger Pensionist fiel beim Obst pflücken in seinem Garten von der Leiter. Der Mann stürzte dabei aus einer Höhe von rund zwei Metern über einen Zaun zu Boden und stürzte anschließend noch einige Meter über einen Hang.

Feuerwehr im Einsatz

Die Bergung erfolgte aufgrund des unwegsamen Geländes mit Unterstützung von sieben Einsatzkräften der FF Krumpendorf. Nach der Erstversorgung wurde der Pensionist mit schweren Verletzungen von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebrach

Veröffentlicht am 30.07.2021, 15:17
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.