fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 22.08.2021, 08:10

Schadenshöhe unbekannt:

Einsatzkräfte löschten Schwel­brand in Bleiburger Firma

Bleiburg - Kurz vor Mitternacht brach in einer Bleiburger Firma gestern ein Schwelbrand aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg und Rinkenberg rückten aus.
von Raphael Krapscha1 Minute Lesezeit (47 Wörter)
34 Einsatzkräfte der FF Bleiburg und Rinkenberg konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Im Heizungsraum einer Firma in Bleiburg, Bezirk Völkermarkt, brach am gestrigen Samstag, dem 21. August, gegen 23.45 Uhr im Bereich der elektrischen Anlage des Heizungskessels ein Schwelbrand aus. 34 Einsatzkräfte der FF Bleiburg und Rinkenberg konnten den Brand rasch löschen.

Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Veröffentlicht am 22.08.2021, 08:10
Artikel-UPDATE am 22.08.2021, 13:36
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.