fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Kärnten > Aktuell Veröffentlicht am 24.08.2021, 17:28

Erpressung

Wolfsberger zu Video-Sex-Chat überredet: "Geld her oder ich stelle es online"

Wolfsberg - Ein 36-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg wurde gestern über ein soziales Netzwerk von einer vermeintlichen Schweizerin angeschrieben und zu einem Video-Sex-Chat über einen Messenger Dienst überredet.
von Carolina Kucher1 Minute Lesezeit (78 Wörter)
SYMBOLFOTO

Bereits nach kurzer Zeit wurde der Chat unterbrochen und eine Geldforderung von 25.000 Euro gestellt, sonst würde der Chat in allen möglichen Medien veröffentlicht werden.

Erpresser wollten Mitleid für Kinder in Afrika

Nachdem das Opfer auch auf ein reduziertes Angebot von 5.000 Euro nicht eingehen wollte, wurden schließlich Bilder übermittelt, welche hungernde Kinder in Afrika zeigen, um doch noch eine Geldsumme zu entlocken. Finanzieller Schaden ist nicht eingetreten, die betreffenden Profile wurden gemeldet und blockiert.

Veröffentlicht am 24.08.2021, 17:28
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.