fbpx
Logo 5 Minuten
STARTSEITE > Graz Veröffentlicht am 26.08.2021, 14:50

Eine Frage die viele beschäftigt:

Anstieg bei den Corona-Zahlen: Kommt bald die Masken­pflicht zurück?

Steiermark - Gestern gab die Regierung nähere Informationen zum Schulstart und zu den neuen Maßnahmen. In der Fragerunde zum Schluss ging es aber auch um die generelle Maskenpflicht, vor allem in den Innenräumen. Wird es bald ein Comeback geben?
von Redaktion Graz 1 Minute Lesezeit (150 Wörter)

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein fackelt nicht lange und erwähnt sofort die steigenden Zahlen und die sinkende Impfrate. In der Regierung werde bereits über die Situation beraten und auch die Maskenpflicht in den Innenräumen steht wieder im Raum, zumindest überall dort, wo keine 3G Regel herrscht. Mückstein selbst habe den Vorschlag gemacht, die Koalition entscheidet über die Umsetzung.

Verschiedene Orte, verschiedene Maßnahmen?

Das würde bedeuten, dass man zum Beispiel im Handel zur Maske greifen müsste. Kärntens Spitäler haben bereits gestern entschieden, dass ab jetzt wieder FFP2-Maske in allen Krankenhäusern getragen werden muss. Wir haben berichtet. Generell wolle man seitens der Regierung gewisse Orte mit einem “Corona-Risiko” abschätzen und dann dort gezielt Maßnahmen setzen und Regeln verschärfen. Als Beispiel soll hier die Nachtgastronomie gelten, bei der jetzt schon die 2G-Regel gilt und wo eine 1G-Regel im Gespräch ist.

Veröffentlicht am 26.08.2021, 14:50
Du hast einen #Fehler gefunden? Jetzt melden.

#Mehr Interessantes

#Mehr zum Thema

#Mehr von 5 Minuten

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.